Was ist ein AVGS-Gründercoaching: Dein Schlüssel zum erfolgreichen Start als Unternehmer

Du stehst vor der aufregenden Herausforderung, Dein eigenes Unternehmen zu gründen, und möchtest sicherstellen, dass Du bestmöglich auf diesen spannenden Weg vorbereitet bist. Genau hier kommt das AVGS-Gründercoaching ins Spiel – ein Instrument, das Dir nicht nur wertvolle Unterstützung bietet, sondern auch einen entscheidenden Beitrag zu Deinem unternehmerischen Erfolg leisten kann.

Was ist der AVGS?

Der AVGS, oder Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, ist ein Förderinstrument der Bundesagentur für Arbeit. Er richtet sich an Personen, die arbeitslos sind oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind und unterstützt sie dabei, wieder in den Arbeitsmarkt einzusteigen. Der Gutschein kann auch für Gründerinnen und Gründer genutzt werden, die sich selbstständig machen möchten.

AVGS-Gründercoaching im Fokus mit FounderFox

Ein AVGS-Gründercoaching ist darauf ausgerichtet, Dich als angehenden Unternehmer oder angehende Unternehmerin in den entscheidenden Phasen Deiner Gründung zu begleiten. Bei FounderFox bieten wir dieses Coaching an, das Dir maßgeschneiderte Unterstützung gibt, um genau die Herausforderungen und Ziele zu meistern, die für Dich wichtig sind. Mit FounderFox als Partner kannst Du sicher sein, dass Du nicht nur fachliche Hilfe bekommst, sondern auch Unterstützung, die genau auf Deine persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Wer darf einen AVGS beantragen?

Du kannst einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) beantragen, wenn Du bestimmte Kriterien erfüllst. Das betrifft vor allem:

  1. Arbeitslosengeldempfänger: Wenn Du Anspruch auf Arbeitslosengeld hast und in den letzten drei Monaten mindestens sechs Wochen arbeitslos warst, ohne bisher eine neue Stelle gefunden zu haben, kannst Du einen AVGS beantragen.
  2. Besondere Fälle: Auch Hochschulabsolventen, Berufsrückkehrer, Personen, die eine Kündigung erhalten haben, aber noch in Beschäftigung sind, sowie Mitarbeiter in Transfer- oder Auffanggesellschaften können den Gutschein beantragen.
  3. Selbstständige: Selbstständige, die Unterstützung bei ihrer beruflichen Neuausrichtung brauchen, können ebenfalls einen AVGS beantragen.

Ob Dein Antrag auf einen AVGS genehmigt wird, entscheidet Deine Agentur für Arbeit oder Dein Jobcenter. Dein Ansprechpartner wird prüfen, ob Du die notwendigen Voraussetzungen erfüllst. Deshalb ist es wichtig, Deinen Antrag gut vorzubereiten und klar darzulegen, warum Du den Gutschein benötigst.

Schlüsselkomponenten des AVGS-Gründercoachings:

  • Beratung und Planung: Das Coaching beginnt oft mit einer gründlichen Analyse Deiner Geschäftsidee und Deiner persönlichen Situation. Gemeinsam mit dem Coach erarbeitest Du einen soliden Businessplan, der als Grundlage für den erfolgreichen Start Deines Unternehmens dient.
  • Fachliche Expertise: Die Coaches im Rahmen des AVGS-Gründercoachings sind erfahrene Fachleute, die über umfassende Kenntnisse im Bereich der Unternehmensgründung verfügen. Sie stehen Dir mit ihrem Wissen zur Verfügung und geben praktische Ratschläge zu verschiedenen Themen, von rechtlichen Aspekten bis hin zur Finanzplanung.
  • Persönliche Entwicklung: Neben dem rein fachlichen Aspekt legt das AVGS-Gründercoaching auch Wert auf Deine persönliche Entwicklung als Unternehmer. Du erhältst Unterstützung dabei, Deine Stärken zu erkennen und gezielt einzusetzen, aber auch eventuelle Schwächen zu identifizieren und konstruktiv anzugehen.
  • Netzwerkbildung: Ein erfolgreiches Unternehmertum erfordert nicht nur Wissen, sondern auch ein starkes Netzwerk. Dein Coach kann Dir helfen, Kontakte zu knüpfen und Dich mit anderen Unternehmern zu vernetzen, was nicht nur inspirierend ist, sondern auch zukünftige Kooperationen fördern kann.

Wie erhalte ich einen AVGS-Gründercoaching-Gutschein?

Die Beantragung des AVGS-Gründercoaching-Gutscheins erfolgt über die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter. Hierbei ist es wichtig, Deine Gründungspläne überzeugend darzulegen und die Notwendigkeit des Coachings zu begründen. Eine gute Vorbereitung zahlt sich in diesem Fall aus. Wir von FounderFox beraten Dich gerne und helfen Dir dabei, einen AVGS zur kostenlosen Gründerberatung bei der Agentur für Arbeit zu beantragen.

Fazit: Dein Schlüssel zum Erfolg

Ein AVGS-Gründercoaching von Gründungsberatungen wie FounderFox bietet Dir die Möglichkeit, nicht nur fachliche, sondern auch persönliche Hürden auf dem Weg in die Selbstständigkeit erfolgreich zu überwinden. Nutze diese Ressource, um gestärkt und gut vorbereitet in Dein neues Abenteuer als Unternehmer zu starten. Denn der Weg mag herausfordernd sein, aber mit der richtigen Unterstützung stehen die Chancen für Deinen unternehmerischen Erfolg bestens!

Buche jetzt Dein kostenloses Erstgespräch bei Founderfox und lass Dich von uns ganz unverbindlich beraten.